Anzeige
 

Kleffmann Digital RS GmbH meldet Insolvenz an

Die Kleffmann Digital RS GmbH mit Sitz in Lüdinghausen hat vergangene Woche Insolvenz angemeldet. Am 29. Mai 2024 ordnete das Amtsgericht Münster die vorläufige Insolvenzverwaltung über das Vermögen der Gesellschaft an und bestellte Dr. Ria Brüninghoff von der PLUTA Rechtsanwalts GmbH zur vorläufigen Insolvenzverwalterin.

Das Unternehmen ist bekannt für seine digitalen Lösungen im , darunter die Produkte My Data Plant und Crop Radar. My Data Plant bietet Applikationskarten für eine teilflächenspezifische Bewirtschaftung von . Crop Radar, eine weitere innovative Anwendung, stellt ein unabhängiges Remote Sensing System für die weltweite Kartierung von Nutzpflanzen bereit, basierend auf Satellitendaten und Machine Learning Algorithmen.

Gehälter der Mitarbeiter gesichert

Dr. Ria Brüninghoff berichtete, dass die Gehälter der 32 Mitarbeiter für drei Monate durch das Insolvenzgeld gesichert sind. Der Geschäftsbetrieb wird fortgeführt und alle Produkte und Services bleiben online verfügbar. „Wir haben direkt nach der Anordnung erste wichtige Gespräche geführt. Wir können daher mitteilen, dass der Geschäftsbetrieb fortgeführt wird,“ erklärte Dr. Brüninghoff. Sie betonte zudem, dass derzeit intensiv an einer Lösung mit potenziellen Investoren gearbeitet wird, um die Zukunft des Unternehmens zu sichern.

Herausforderungen und Zukunftsaussichten

Die Kleffmann Digital RS GmbH verzeichnete zuletzt steigende Umsätze, stand jedoch vor hohen Entwicklungsaufwendungen. Eine notwendige Finanzierung konnte nicht mit den Gesellschaftern vereinbart werden, was zur Insolvenzanmeldung führte. Burkhard Kleffmann, der geschäftsführende Gesellschafter, äußerte sich zuversichtlich: „Die Antragstellung war daher unumgänglich. Wir möchten mithilfe der erfahrenen Sanierungsexpertin nun unseren Betrieb zukunftsfähig aufstellen und in eine stabile Zukunft führen.“

Erfahrung und Expertise

Kleffmann Digital RS GmbH ist ein inhabergeführtes Unternehmen, das aus der Kleffmann Group hervorgegangen ist. Bis 2019 war die Kleffmann Group eines der weltweit führenden Unternehmen für Agrarmarktforschung. Mit 30 Jahren Erfahrung in der internationalen Agrarforschung, fundierter Datenanalyse und maschinellem Lernen sowie einem tiefen Verständnis der Bedürfnisse der Agrarindustrie und der Landwirte, setzt das Unternehmen seine Schlüsselkompetenzen in effizienten Lösungen für die Agrartechnik ein.

Weiterhin Hoffnung auf Investoren

Die Bemühungen um eine Investorenlösung laufen auf Hochtouren, um die Kleffmann Digital RS GmbH langfristig zu stabilisieren und ihre Position im Markt zu sichern. Der vorläufige Insolvenzverwalter und das Unternehmen arbeiten eng zusammen, um eine erfolgreiche Restrukturierung zu ermöglichen und die innovativen Projekte des Unternehmens fortzuführen.