Anzeige
Start Politik

Politik

Anzeige

Kompromiss im Klimaschutzgesetz: Industrie zustimmt, Umweltverbände kritisieren

Nach langen Diskussionen hat sich die Bundesregierung auf ein neues Klimaschutzgesetz geeinigt. Während die Industrie diesen Schritt begrüßt, kritisieren Umweltverbände die Abschaffung...

Dänemark fördert Landwirtschaft bei der Reduzierung von Methanemissionen

Dänemark hat ehrgeizige Klimaziele gesetzt und strebt an, seine Emissionen bis 2030 um 70 % gegenüber dem Stand von 1990 zu reduzieren....

Duldungspflicht für EEG-Anlagen auf privaten Flächen vom Tisch

In einer aktuellen Wendung hat die Ampel-Koalition beschlossen, die geplante Duldungspflicht für den Netzanschluss von Erneuerbare-Energien-Anlagen (EEG-Anlagen) auf privaten Flächen zu streichen....

EU-Verordnung: Kritik an entwaldungsfreien Lieferketten wächst

Der deutsche Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir hat sich kritisch zur geplanten EU-Verordnung für entwaldungsfreie Lieferketten geäußert und die Europäische Kommission dazu aufgerufen, entweder...
Anzeige

Solarpaket I: Zubau fast verdoppelt

Die Ampelkoalition hat sich am 15. April auf das Solarpaket I und eine umfassende Reform des Klimaschutzgesetzes geeinigt. Die Neuerungen sollen insbesondere...

Polen kann das „Getreideproblem“ mit der Ukraine nicht allein lösen

Polen ist nach Ansicht von Präsident Andrzej Duda nicht in der Lage, das "Getreideproblem" mit der Ukraine ohne die Unterstützung der Europäischen...

LBV fordert Bürokratieabbau für Landwirtschaft in Brandenburg

Bei einer kürzlich durchgeführten Anhörung im Ausschuss für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Brandenburger Landtags, hat der Landesbauernverband Brandenburg (LBV) einen entschiedenen...

Bauern fordern von Scholz Taten statt Worte

Beim Spatenstich für ein neues Pharmawerk des US-Konzerns Eli Lilly in Alzey wurde Bundeskanzler Olaf Scholz von Protesten der Landwirte empfangen. Der...

EU-Saatgutrecht: Kritik an geplanten Änderungen

Das Europäische Parlament steht vor einer wichtigen Entscheidung bezüglich der Novellierung des europäischen Saatgutrechts, die tiefgreifende Auswirkungen auf die Versorgung mit Saat-...

Ampel-Maßnahmen zur Landwirtschaft verzögern sich

Die Bundesregierung steht in der Kritik, weil die Umsetzung zugesagter Unterstützungsmaßnahmen für die Landwirtschaft hinter den Erwartungen zurückbleibt. Dies wurde besonders deutlich,...

Ungarn plant neue Importbeschränkungen für ukrainische Agrarprodukte

Die ungarische Regierung hat angekündigt, neue Beschränkungen für den Import landwirtschaftlicher Produkte aus der Ukraine einzuführen. Laut dem ungarischen Landwirtschaftsminister István Nagy...

Kanzler Scholz berät über Mehrwertsteuererhöhung bei Fleisch

Die Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) hat gestern die Idee vorgeschlagen, die Mehrwertsteuer auf Fleisch von 7 auf 19 Prozent anzuheben, möglicherweise in Stufen...

EU-Parlament plant Eilverfahren für Agrarreformen

Das Europäische Parlament strebt Änderungen in der Agrarpolitik im Eilverfahren an, um die Landwirte zu unterstützen. Die Abgeordneten stimmten dafür, die vorgeschlagenen...

Agrardiesel: Bauern enttäuscht von Politik. Was nun?

Trotz der Bauerndemos und des öffentlichen Drucks fühlen sich viele Landwirte von den politischen Entlastungen enttäuscht. Die versprochenen Maßnahmen, wie die Tarifglättung...

Die Umkehrung der Stilllegung: Bauernproteste erfolgreich?

Die Entscheidung der EU-Kommission, den Standard GLÄZ 8, welcher die Bereitstellung von Ackerbrachen für die Biodiversität in landwirtschaftlichen Betrieben fördert, auszusetzen, stößt...

CDU/CSU kritisieren Stillstand beim Bürokratieabbau

Die CDU und CSU zeigen sich enttäuscht über die bisherigen Fortschritte beim Bürokratieabbau in der Landwirtschaft, den die Ampelkoalition den Bauern versprochen...

Kontroverse um Lehrerfortbildung: Schulamt und Molkerei wehren sich gegen Peta-Vorwürfe

In einer aktuellen Auseinandersetzung zwischen der Tierschutzorganisation Peta und dem Verband der Milcherzeuger Bayerns (VMB) gerieten das Staatliche Schulamt und die Molkerei...

Steuerpläne Lindners enttäuschen Landwirte maßlos.

Die Agrarbranche zeigt sich ernüchtert über die jüngsten steuerlichen Vorschläge von Bundesfinanzminister Christian Lindner. Anstatt der erhofften Risikoausgleichsrücklage und einer dauerhaften Tarifglättung,...

ZKL-Mitglieder präsentieren Mehrwertsteuermodell für Tierhaltungsumbau

Die Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) hat sich kurz vor dem anstehenden Treffen mit Bundeskanzler Olaf Scholz auf ein Finanzierungsmodell für den Umbau der...

EU-Kommission genehmigt Ausweitung des niederländischen Ausstiegsprogramms für Tierhalter

Die Europäische Kommission hat den Niederlanden die Genehmigung erteilt, ihr Ausstiegsprogramm für Landwirte, die sich entschließen, dauerhaft aus der Tierhaltung auszusteigen, signifikant...

Bayerischer Bauernverband stellt Forderungen zur Europawahl 2024

Der Bayerische Bauernverband (BBV) hat im Vorfeld der Europawahl am 9. Juni 2024 seine Wahlanliegen präsentiert. Nachdem Landwirtinnen und Landwirte in Bayern...

Özdemir unterstützt EU-Kompromiss zu Zollregelungen für ukrainische Agrarprodukte

Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir hat den EU-Kompromiss zu neuen Zollregelungen für ukrainische Agrarprodukte positiv aufgenommen. Der Kompromiss, der gestern Abend erreicht wurde, stellt...

Vorläufige Einigung zwischen Europaparlament und Rat der EU über Fortsetzung der Handelsliberalisierung mit der...

Am 8. April haben das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union eine vorläufige Vereinbarung erzielt, die eine Fortsetzung der Liberalisierung...

Ampelregierung bricht Agrardiesel-Zusagen

Die Ampel-Regierung steht in der Kritik, weil sie mit dem Jahressteuergesetz 2024 ihre Zusagen gegenüber den Landwirten teilweise zurücknehmen will. Der Entwurf...

Entwurf zum Jahressteuergesetz 2024 enttäuscht Betriebe

Das Bundesfinanzministerium hat den lang erwarteten Entwurf zum Jahressteuergesetz 2024 vorgestellt. Landwirtschaftliche Betriebe, die angesichts der Kürzungen bei der Agrardieselvergütung auf steuerliche...

Millionenverluste durch Artikel 148 GMO?

Millionenschwere Belastung durch Artikel 148 GMO für Milchbauern. Die Diskussion um die Umsetzung des Artikels 148 der Gemeinsamen Marktorganisation...

Transformation der Landwirtschaft: ZKL trifft Bundeskanzler

Die Zukunft der Landwirtschaft in Deutschland steht nächste Woche im Fokus eines hochrangigen Treffens: Die Mitglieder der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) sind von...

Stimmverluste für die Grünen und Zugewinne für die AfD bei der Europawahl 2024

Eine kürzlich veröffentlichte Prognose des Pariser Marktforschungsunternehmens Ipsos zur Europawahl 2024 deutet darauf hin, dass Bündnis 90/Die Grünen in Deutschland zu den...

Landwirte fordern von Zukunftskommission konkrete Maßnahmen

Die Erwartungen der Landwirtschaft an das bevorstehende Treffen der Zukunftskommission Landwirtschaft (ZKL) mit Bundeskanzler Olaf Scholz sind groß, doch herrscht auch eine...

Europäer sorgen sich um Landwirtschaft und Ernährungssicherheit

Die Landwirtschaft und die Ernährungssicherheit sind für die Wähler in der Europäischen Union ein bedeutendes Thema, insbesondere im Vorfeld der Europawahl im...