Anzeige
Start Rind

Rind

Anzeige

SmartCow wird ausgebaut

Die Applikation SmartCow hat wurde erweitert. Wünsche der Nutzer wurden integriert. So werden nun Besamungen und Belegungen in den Brunstkalender integriert und Besamungsaufträge können...

Niederlande verbieten Lebendtierexporte in EU-Drittländer

Die Niederlande setzten die Ausfuhr von lebenden Tieren in Nicht-EU-Länder aus. Davon betroffen sind insbesondere Rinderexporte...

Swissherdbook: Weniger Betriebe

Aufgrund der Corona-Situation konnte die 130. Delegiertenversammlung von Swissherdbook nicht im üblichen Format stattfinden. Die Delegierten haben ihr Stimmrecht auf elektronischem Weg ausgeübt und...

Schlachtrinderpreise steigen wieder

Die Lockerungen in der Coronazeit machen Hoffnungen auf wieder anziehende Gastronomie; die Rinderpreise steigen. Hier der...
Anzeige

Kühe kämpfen ohne Publikum

In Fully-Randonnaz VS ist am Samstag die Alpaufzug-Saison eröffnet worden. Dieses Jahr fand das Ereignis wegen des Coronavirus unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Aber...

Acht Bundesländer, ein Milchglas, eine Botschaft

Anlässlich des Internationalen Tags der Milch haben acht Bundesländer zusammen ein Video erstellt, das den hohen...

Internationaler Tag der Milch am 1. Juni 2020

Gerade in Krisenzeiten wie diesen sind regionale Lebensmittel – so auch die Milch – wichtig wie nie zuvor. Am Internationalen Tag der Milch (ITM)...

Neue Erkenntnisse über Methanemissionen werden von den Medien „ignoriert“

Eine neue Bewertung der Methanemissionen aus der Nutztierhaltung wird von der Wissenschaft weitgehend unterstützt, die allgemeinen Medien ignorieren diesen Ansatz jedoch nahezu vollständig, meint...

Europäische Erzeuger liefern mehr Milch

In der Coronakrise fordern Einzelne Milchmengenreduzierungen, um die Preise zu stärken. Besonders in europäischen Ländern steigt...

Biomolkereien suchen Milch

Der Biomilch-Markt hat offenbar im Gegensatz zum konventionellen Milchmarkt aktuell keine Probleme, die Ware unterzubringen. Erste...

Arla aktualisiert Nachhaltigkeitsprogramm

Die Genossenschaft möchte die Arbeit auf den Erzeugerbetrieben besser erfassen und einen der umfangreichsten Datensätze der...

Neues Zitzengummi soll Melken erleichtern

Ein neues Zitzengummi soll dafür sorgen, dass Melkbecher bei der Abnahme immer in die gleiche Richtung...

Kurzer Umtrieb auf fetten Alpweiden

Sömmerungsweiden müssen möglichst früh beweidet werden, damit der Wachstumsschub des Grases im Vorsommer genutzt werden kann. Magerweiden sind später weidereif und auch nutzungselastischer. ganzen Artikel...

Klöckner für Investitionsförderprogramm „Stallumbau für mehr Tierwohl“

Agrarministerin Klöckner schlägt ein Konjunkturhilfeprogramm für den Bau tierwohlfreundlicher Ställe vor. Die Corona-Krise zeige, wie wichtig...

Kuhglockenstreit endlich gerichtlich beendet

Überraschung im jahrelangen Kuhglockenstreit in Holzkirchen: Beide Seiten haben sich geeinigt. ganzen Artikel lesen ▸

Triebwege: Kühen keine Steine in den Weg legen

Triebwege sollen Kühe einfach und mit wenig personellem Aufwand von einem zum nächsten Standort bringen. So...

Einigung im Kuhglocken-Streit

Nach jahrelangem Rechtsstreit um die Lautstärke von Kuhglocken haben sich ein Ehepaar und eine Bäuerin am Dienstag vor dem Oberlandesgericht München auf einen Vergleich...

Hilft die Sektor­strategie in der Krise?

Anfang des Jahres stellten Vertreter der Milchbranche die Sektorstrategie 2030 vor. Gerade jetzt in der Krise...

Kuhglocken-Streit geht weiter

Sabine, Sandra, Melissa, Annika und Sabrina stehen auf der sattgrünen Weide und grasen. Friedlich wirkt das. Doch der Schein trügt. Die fünf Kühe im...

Alpung macht Kühe widerstandsfähig

Die Alpung von Aufzuchtrindern ist schweizweit ein Thema. Je tiefer das angestrebte Erstkalbealter ist, desto schwieriger wird es aber laut der Melior, das Gewicht...

Mit „Bullship“ Vieh online handeln

Mehr Transparenz in einen undurchsichtigen Markt bringen – das möchte die neue digitale Viehhandels-Plattform "Bullship" des Landwirtschaftsverlags Münster. Sie sucht aktuell Testbetriebe. Auf dem...

Von der Kamera eingefangen: Wie Cainthus die Viehwirtschaft verändern will

Die Überwachung von Kühen rund um die Uhr mit Kameras und künstlicher Intelligenz könnte wie eine landwirtschaftliche Version von Big Brother klingen. Aber es...

Amtstierärzte sollen bei Tierschutzverstößen weggeschaut haben

Veterinärbehörden und Amtstierärzte sollen laut Recherchen des Spiegels und einer Dissertation in Schlachtbetrieben oft wegschauen, wenn...

Doorman ist gestorben

Der weltbekannte Holsteinvererber Val-Bisson Doorman ist diese Woche im Alter von fast acht Jahren abgegangen. ganzen Artikel lesen ▸ Quelle: schweizerbauer.ch

QM-Milch: Der Handel sitzt mit im Boot

Ab Juni 2020 ist der Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels Kernmitglied im Gremium von QM-Milch. Ziel ist,...

Rinderherpes: Tötung einer Milchviehherde in Aachen abgewendet

Die Tötung eines Milchviehbestandes in Aachen wegen Rinderherpes konnte abgewendet werden. Gekeult werden nur die erkrankten...

Vieh online handeln

Mehr Transparenz in einen undurchsichtigen Markt bringen – das möchte die digitale Viehhandels-Plattform „Bullship“. Sie sucht...

Kenia knackt 175’000-Kilo-Marke

Auch Braunvieh Schweiz musste seine Delegiertenversammlung wegen Covid-19 auf schriftlichem Weg durchführen. Für die Kantone Tessin und Zürich wurde je ein neues Vorstandsmitglied gewählt....

Streit um Milchkennzeichnung

Die Selbstverpflichtung zur zusätzlichen Kennzeichnung von frischer Konsummilch sorgt für politischen Streit. Die Linksfraktion fordert, die...

Er setzt auf Weltklasse-Wagyu

Kobe-Fleisch der Wagyu-Tiere boomt weiter. Der Luzerner Marcel Merz kaufte in Australien vor zwei Wochen 16 Toptiere. ganzen Artikel lesen ▸ Quelle: schweizerbauer.ch