Anzeige
Start Acker

Acker

Anzeige

DRV erwartet stabile Erntemenge trotz regionaler Starkregen

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) sieht trotz der jüngsten regionalen Starkregenereignisse keine wesentlichen Auswirkungen auf die bundesweite Getreideernte. Guido Seedler, Getreidemarktexperte des DRV,...

Erntegut-Urteil: Schwarznachbau spaltet die Agrarbranche

Das Erntegut-Urteil bewegt weiterhin die gesamte Agrarbranche. Auch auf den DLG-Feldtagen war das Thema immer wieder Gegenstand hitziger Diskussionen. Die Nachbaugebühren in...

Deutschland übernimmt Spitzenplatz beim Hopfenanbau

Nach neun Jahren auf Platz zwei hat Deutschland die Spitzenposition im globalen Hopfenanbau von den USA zurückerobert. Laut dem Verband Deutscher Hopfenpflanzer...

Künstliche Intelligenz revolutioniert den Ackerbau

Die Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI) nimmt in der Landwirtschaft, insbesondere im Ackerbau, kontinuierlich zu. Aktuelle Forschungsprojekte verdeutlichen die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten dieser...
Anzeige

Unwetterwarnung: Starkregen und Gewitter ziehen heran

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor einem herannahenden Unwetter, das von Westen aus auf Deutschland zukommt. Erwartet werden schwere Gewitter, begleitet von...

Französische Winterernte 2024: Ertrag deutlich gesunken.

Die französische Landwirtschaft steht vor einem herausfordernden Jahr, da die Wintergerstenernte 2024 voraussichtlich nicht das Niveau des Vorjahres erreichen wird. Nach ersten...

Bayer setzt auf regenerative Landwirtschaft und Digitalisierung

Bayer hat kürzlich sein neues Ziel bekannt gegeben, die regenerative Landwirtschaft weltweit zu fördern. Dieses Ziel wurde von Karin Guendel Gonzalez, Geschäftsführerin...

DFWR fordert Kurswechsel in der Waldpolitik: Kritik an Bürokratie und Gesetzesvorgaben

Auf der 74. Jahrestagung des Deutschen Forstwirtschaftsrates (DFWR) wurde die sogenannte Eisenacher Erklärung verabschiedet, die deutliche Kritik an der aktuellen Waldpolitik übt....

Alternative Herbizidstrategien für saubere Zuckerrüben 2025

Zuckerrüben haben in ihrer frühen Wachstumsphase eine sehr geringe Konkurrenzkraft gegen Unkräuter und Ungräser. Um hohe Erträge sicherzustellen, setzen Anbauer daher auf...

El Niño bedroht die Nahrungsmittelversorgung in Südafrika

Das Wetterphänomen El Niño hat in den ersten drei Monaten des Jahres 2024 in Südafrika zu extrem trockenen Bedingungen geführt. Laut einem...

Effektive Bekämpfung von Ungräsern auf Ackerflächen

In vielen landwirtschaftlichen Gebieten sind resistente Unkräuter wie Ackerfuchsschwanz, Windhalm, Weidelgras und Trespen zunehmend ein Problem. Laut Andreas Hommertgen vom Dienstleistungszentrum ländlicher...

Frostschäden in Sachsen-Anhalt: Obstbauern warten auf Hilfszusagen

Der starke Frost Ende April hat in Sachsen-Anhalt erheblichen Schaden an den Obstbäumen angerichtet und zu massiven Ernteausfällen geführt. Trotz der offensichtlichen...

Sommerwetter 2024: Kühle und Nässe dominieren den Start

Der Sommer hat offiziell begonnen, doch vielerorts fühlt es sich nicht danach an. Für die Klimatologen beginnt der Sommer am 1. Juni...

KWS stellt Innovationen auf den DLG-Feldtagen vor

Das Züchtungsunternehmen KWS hat auf den diesjährigen DLG-Feldtagen unter dem Motto "Vielfalt säen. Erfolg ernten." eine breite Palette neuer Kulturpflanzensorten präsentiert. Zu...

Ambassador bleibt führende Rapssorte in Deutschland

Die Rapssorte Ambassador von LG hat erneut ihre Spitzenposition behauptet und ist zum dritten Mal in Folge die meistangebaute Sorte in Deutschland....

Warnung vor globalem Bodenverlust: Forscher schlagen Alarm

Forscher haben alarmierende Zahlen veröffentlicht: Jährlich gehen weltweit 24 Milliarden Tonnen fruchtbarer Boden verloren, was hauptsächlich auf nicht nachhaltige landwirtschaftliche Praktiken zurückzuführen...

Uneinheitliche Bedingungen im Zuckerrübenanbau: Pfeifer & Langen berichtet

Pfeifer & Langen hat die aktuelle Situation auf den Zuckerrübenfeldern untersucht und berichtet über deutliche regionale Unterschiede. Während die Bedingungen im Westen...

Herausforderungen und Lichtblicke in der aktuellen Anbausaison

Die aktuelle Anbausaison ist durch sehr unterschiedliche Entwicklungen geprägt, bedingt durch variierende Saatzeitpunkte und die Infiltrationsleistung der Böden nach einem besonders nassen...

Strube D&S GmbH präsentiert Neuausrichtung bei Zuckerrüben auf den DLG-Feldtagen

Die Strube D&S GmbH, seit ihrer Übernahme durch die Deleplanque-Gruppe, hat auf den diesjährigen DLG-Feldtagen ihre neuen strategischen Schwerpunkte im Bereich Zuckerrüben...

Kritik am BMEL: 30 Verbände fordern Rückzug des Pflanzenschutz-Programms

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sieht sich massiver Kritik von 30 Verbänden der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft ausgesetzt. Diese fordern...

DLG Feldtage: Saaten-Union stellt stickstoffeffiziente Sorten vor

Die DLG Feldtage bieten Landwirten die Gelegenheit, sich über die neuesten Sorten der Saaten-Union zu informieren, die trotz reduzierter Düngung beeindruckende Ergebnisse...

FAO prognostiziert stabile Getreideversorgung für die Saison 2024/25

Die Welternährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) hat eine erste Prognose zur globalen Getreideversorgung und -nachfrage für die Saison 2024/25 veröffentlicht....

Wechselhaftes Agrarwetter: Regen, Schauer und Sonnenschein in Deutschland

Das Agrarwetter für die kommende Woche zeigt sich in Deutschland von seiner wechselhaften Seite. Am Dienstag werden im Nordwesten und an den...

Bundesrat entscheidet über Glyphosat-Zulassung: Landvolk fordert Klarheit

Der Bundesrat steht vor einer wichtigen Entscheidung über die zukünftige Zulassung von Glyphosat. Ohne dieses Pflanzenschutzmittel müssten Landwirte möglicherweise mehr alternative Mittel...

Tote Hose durch Glyphosat? Wissenschaftler widerlegt Theorie

Die Schlagzeilen überschlagen sich vor Entsetzen, so beschreibt das in Cincinnati/USA ansässige "Genetic Literacy Project" die Reaktionen auf eine Studie, die einen...

Steigender Bewässerungsbedarf in der Landwirtschaft

Experten prognostizieren einen zunehmenden Bewässerungsbedarf für landwirtschaftliche Flächen in den kommenden Jahren. Diese Einschätzung stützt sich auf aktuelle Statistiken, die trotz des...

Studie zu Paludikultur und Mooren in Niedersachsen

Eine kürzlich vorgestellte Studie beleuchtet die Möglichkeiten und Herausforderungen der Wiedervernässung von Mooren in Niedersachsen. Die vom Niedersächsischen Umweltministerium beauftragte Untersuchung trägt...

Landwirtschaft hart getroffen: Massive Hochwasserschäden in Baden-Württemberg

Das Hochwasser in Baden-Württemberg hat erhebliche Schäden in der Landwirtschaft verursacht. Besonders betroffen sind Sommerkulturen, Sonderkulturen und der Futterbau in zahlreichen Landkreisen...

Artenschutz und Landwirtschaft: Erfolgsprojekt F.R.A.N.Z. zieht Bilanz

Das Verbundprojekt F.R.A.N.Z. (Für Ressourcen, Agrarwirtschaft & Naturschutz mit Zukunft) zeigt nach sieben Jahren, dass Artenschutz erfolgreich in die Fruchtfolge integriert werden...

Rückgang der Sojaverarbeitung in den USA auf Sieben-Monats-Tief

Im April könnten die Volumen der Sojaverarbeitung in den USA den niedrigsten Stand seit sieben Monaten erreichen. Dies geht aus einer Umfrage...