Anzeige
 

Wolf greift Hund an: Suche nach Vermisstem

In der niederländischen Provinz Utrecht, insbesondere bei Leusden, wird intensiv nach einem gesucht, der während eines Spaziergangs einen angeleinten Hund mitgerissen hat. Dies berichtete zuerst der Spiegel.

Videoanalysen legen nahe, dass der Wolf Welpen führte und der Hund diesen zu nahe gekommen war. Daraufhin hat der Wolf, instinktiv das Verhalten zum Schutz seiner Jungen zeigend, den Hund angegriffen. Die Provinz Utrecht veröffentlichte diese Informationen und betonte, dass der Angriff als natürliche Reaktion des Wolfes auf die wahrgenommene Bedrohung seiner Welpen zu verstehen sei.

Der Vorfall selbst wurde nicht von Kameras erfasst, und es bleibt unklar, ob der Hund den Angriff überlebte. Details zur Rasse oder Größe des Hundes wurden nicht bekannt gegeben. Die Behörden haben nun Hundebesitzer aufgefordert, besondere Vorsicht in dem betroffenen Naturgebiet walten zu lassen und Hunde dort nicht frei laufen zu lassen, selbst in Bereichen, wo dies normalerweise erlaubt ist.