Anzeige
 

Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Cem Özdemir trifft Vertreter des Tierzuchtprojektes in Peking

Im Zuge der derzeitig laufenden Delegationsreise des Bundesministers für Ernährung und lud das Deutsch-Chinesische Kooperationsprojekt für nachhaltige Tierzucht und den deutschen Bundesminister sowie die weiteren Delegationsteilnehmer, bestehend aus Vertretern des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft und der Deutschen Botschaft, in Peking zum Fachaustausch ein.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Rind und e.V.