Anzeige
 

Großbritannien: Schweinebestand sinkt erneut – Talsohle erreicht?

Die in Großbritannien haben in den vergangenen zwei Jahren ihre Bestände stark abgebaut; die Tierzahl ist 2023 auf das niedrigste Niveau seit 2012 gesunken. Wie aus endgültigen Daten des Landwirtschaftsministeriums (DEFRA) hervorgeht, wurden im Juni dieses Jahres nur noch 4,68 Millionen Schweine auf der Insel gehalten; das waren 537.100 oder 10,3% weniger als ein Jahr zuvor. Die britische Absatzförderungsorganisation für und Gartenbau (AHDB) hofft jedoch aufgrund der verbesserten Gewinnspannen und einem aktuell wieder steigenden Jungsauenbestand auf ein moderates Produktionswachstum im Jahr 2024.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen