Anzeige
 

Hinweisgeberschutz: Fast 550 Hinweise bei Whistleblower-Meldestelle eingegangen

Meldestelle für Missstände: Unternehmen müssen gewährleisten, dass Mitarbeiter Rechtsverstöß

Im Juli 2023 trat das Hinweisgeberschutzgesetz in Kraft. Allein bei der externen Meldestelle des Bundes gingen seither fast 550 Meldungen über mutmaßliche Rechtsverstöße ein.

ganzen Artikel lesen ▸