Anzeige
 

Weltweite Getreideversorgung wächst, Minus beim Weizen

In der aktualisierten Schätzung hat die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) die weltweite Erzeugung und Verbrauch von Getreide und Reis erneut hochgesetzt.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen