Anzeige
 

Diebstahl: Sägewerk von Bauernhof in Sachsen gestohlen

In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu einem schweren Diebstahl auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Culitzsch, einem Ortsteil von Wilkau-Haßlau im Landkreis Zwickau. Unbekannte Täter entwendeten ein nahezu neues mobiles Sägewerk der Marke Wood-Mizer, eine Segmentbettsäge, die besonders für die Bearbeitung von XXL-Stämmen geeignet ist. Der Wert des Sägewerks wird auf 8.000 Euro geschätzt, während der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden rund 200 Euro beträgt.

Die Diebe brachen gewaltsam in den derzeit unbewohnten ein. Der Zeitraum des Einbruchs wird zwischen Montagabend, 21:30 Uhr, und Dienstagmorgen, 09:15 Uhr, angegeben. Die geht davon aus, dass die Täter ein Fahrzeug zum Transport der schweren Maschine benutzt haben.

Die Polizeidirektion in Werdau hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen, die in der fraglichen Nacht verdächtige Aktivitäten in der Nähe des Tatorts bemerkt haben könnten. Personen, die relevante Informationen liefern können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03761-7020 zu melden.