Anzeige
 

Europäisches Projekt Vax4ASF zielt auf die Entwicklung eines ASP-Impfstoffs ab

Ein neues europäisches Projekt namens „Vax4ASF“ wurde gestartet, deren Ziel die Entwicklung eines Impfstoffs gegen das Virus der Afrikanischen Schweinepest ist. Das Projekt vereint 17 Interessenvertreter der internationalen Schweinegesundheitsbranche. Der vollständige Name des Projekts lautet „Vax4ASF – Neue Technologien für die Afrikanische Schweinepest (ASF) „. Das Projekt wird von der Europäischen Union im Rahmen des Horizon Europe-Programms gefördert. Ziel ist es, eine endgültige, wirksame und sichere Lösung gegen das -Virus bereitzustellen, das und Wildschweine befällt. Ziel des Projekts ist es, auf der Grundlage bisheriger Impfansätze und -strategien mit Erfolgspotenzial zu entwickeln.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: Rind und e.V.