Anzeige
 

Getreidemärkte: Strohfeuer für russische Exportverladungen

Weizen Russland

Russlands Exporte steigen kurzfristig. bleiben trotz Rückgang im Vergleich zur Konkurrenz relativ hoch.

ganzen Artikel lesen ▸