Anzeige
 

Helvetia Versicherungen setzt auf Solarstrom vom eigenen Dach

Die Zentrale der Helvetia Versicherungen in Frankfurt am Main wird künftig mit günstigem Solarstrom versorgt. Dazu wurden nun drei mit einer Leistung von insgesamt 125 Kilowatt in genommen. Der Eigenverbrauch des Solarstroms erreicht rund 90 Prozent.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen