Anzeige
 

Agrarpolitik: FDP zieht positive Halbzeitbilanz – ISN: Eigen- und Fremdwahrnehmung weit auseinander!

Die Zufriedenheit mit der politischen Arbeit der Ampel-Koalition sinkt deutschlandweit rapide. In Bezug auf die zeigt der agrarpolitische Sprecher der , Dr. Gero Hocker, in einem Interview mit Agra-Europe zwar auf, dass die Vorstellungen der Koalitionsparteien weit auseinanderlaufen, mit der Arbeit seiner Fraktion zeigt er sich hingegen insgesamt zufrieden.

ISN: Eigen- und Fremdwahrnehmung scheinen hier weit auseinander zu liegen. Eine gemeinsame Umfrage der ISN und des AEF zeigt, dass die Unzufriedenheit in der Agrar- und Ernährungsbranche mit der Arbeit der Regierungskoalition aktuell kaum größer sein könnte.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen