Anzeige
 

Zweites Quartal: Henkel senkt Jahresprognose

Henkel Werk

Henkel blickt pessimistischer in die Zukunft. Im zweiten Quartal stagniert der Umsatz. Das Ebit geht um 8,6 Prozent zurück. So leidet die Klebstoffsparte sowie das Geschäft mit Haut- und Haarpflege. Besser sieht es bei den Wasch- und Reinigungsmitteln aus.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: lebensmittelzeitung.net August 13, 2019 10:20