Anzeige
 

Zukäufe und Investitionen: Oetker spart, um Chancen nutzen zu können

Oetker-Zentrale

Die Nahrungsmittelsparte des Oetker-Konzerns hält sich trotz Krise für Zukäufe und Investitionen bereit. Ihr Chef Albert Christmann hat dem Konzernteil Sparsamkeit verordnet, um günstige Gelegenheiten ergreifen zu können.

ganzen Artikel lesen ▸