Anzeige
 

Mobilarbeit: Homeoffice-Pflicht zieht nicht mehr

Die steigenden Corona-Zahlen haben wieder mehr Beschäftigte ins Homeoffice zurückgebracht. Im Dezember arbeiteten dort zeitweise 27,9 Prozent der Beschäftigten. Trotz der Angst vor Omikron ist diese Quote vom Höchststand im März mit 31,7 Prozent noch weit entfernt. Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor.

ganzen Artikel lesen ▸