Anzeige
 

Kriegsfolgen: Einfuhrpreise für Getreide um mehr als 50 Prozent gestiegen

Getreide (imago)

Durch den russischen Angriff ist die ausfuhr aus der gestört. Hinzu kommen höhere Kosten für Transport und Energie. Die Folge: Die Importpreise für sämtliche arten steigen so stark an wie seit über zehn Jahren nicht mehr.

ganzen Artikel lesen ▸