Anzeige
 

Hygienepapier: Toilettenpapierhersteller trifft Absatzeinbruch

Volle Lager:  Händler und Hersteller werden ihre Bestände an Toilettenpapier nicht los.

Ausgerechnet die Mitarbeiter von Toilettenpapier-Herstellern drohen zu Leidtragenden der Corona-Krise zu werden: Mindestens zwei große Produzenten von Hygienepapier erwägen Kurzarbeit. Ihre Absätze sind nach den Hamsterkäufen des vergangenen Jahres teils um mehr als 20 Prozent eingebrochen.

ganzen Artikel lesen ▸