Anzeige
 

Geschäftsjahr 2020: Beiersdorf beschleunigt Investitionsprogramm

Beiersdorf

Der Nivea-Hersteller Beiersdorf verbucht für das abgelaufene Geschäftsjahr einen spürbaren Umsatzdämpfer. Die Corona-Pandemie drückt unter anderem auf das Hautpflegegeschäft. Für das Geschäftsjahr 2021 gibt sich das Unternehmen vorsichtig. Allerdings soll kräftig investiert werden.

ganzen Artikel lesen ▸