Anzeige
 

Geplante Steuererhöhung: Britische Getränkeindustrie plagen Pleitesorgen

Lebensmitteleinkauf Großbritannien [imago]

Die Regierung in Großbritannien führt ein neues Steuersystem für Alkoholika ein. Sie will unter anderem erreichen, dass die Briten weniger Whisky, Gin und Co. trinken. Der Branche bereitet das – neben der Inflation und den hohen Glaspreisen – weitere Sorgen.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen