Anzeige
 

Gebinde-Wechsel: Gerolsteiner verabschiedet sich von der Perlenflasche

Gerolsteiner

Deutschlands führende Wassermarke stärkt den Trend zu Individual-Glas und setzt künftig auf eigene 0,7/0,75-Liter-Flaschen. Mit dem „größten Gebinde-Wechsel in der Unternehmensgeschichte“ verabschiedet sich der Brunnen von der Perlenflasche im braunen Kasten und stärkt den Auftritt der eigenen Marke.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: lebensmittelzeitung.net April 15, 2019 14:25