Anzeige
 

Fleischproduktion weiter rückläufig

Die Fleischproduktion in deutschen Schlachthöfen ist in der ersten Jahreshälfte weiter zurückgegangen. Die Gesamtmenge sank gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,9 Prozent auf 3,3 Millionen Tonnen, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch mitteilte.

ganzen Artikel lesen ▸

Verwandte Themen