Anzeige
 

Analyse: Oetkers Wette auf Rädern

Flaschenpost

Die Corona-Pandemie beflügelt die Wachstumsphantasien der Bringdienste. Oetker lässt sich diese Zukunftswette nach LZ-Informationen mindestens 800 Mio. Euro kosten. Die Branche traut dem Zusammenschluss aus Flaschenpost und Durstexpress eine bedeutende Rolle im Handel mit Mehrweg-Getränken zu. Der Lebensmittelhersteller selbst redet das Engagement erst einmal klein.

ganzen Artikel lesen ▸