Anzeige
 

Unverständnis bei WWF, Nabu und BUND über neue Diskussion um Bundesjagdgesetz


Die Abstimmung über das Bundesjagdgesetz ist erneut von der Tagesordnung des Bundesrates genommen worden – angeblich auf Druck bayerischer Waldbesitzer. Das ärgert die Naturschützer.

ganzen Artikel lesen ▸