Anzeige
 

TUM: Fleischpreise verzerrt niedrig, weil Klimafolgen nicht beachtet


Eigentlich müssten Milchprodukte um 91 % und Fleischprodukte um 146 % teurer werden, wenn man die Folgekosten der Klimaschäden einrechnet, sagt TUM-Student Maximilian Pieper.

ganzen Artikel lesen ▸