Anzeige
 

Gebietsfremde Arten nehmen bis 2050 weltweit um 36 % zu


Dauerhaft werden in Europa tausende neue Tier- und Pflanzenarten einwandern, haben Forscher des Senckenberg Instituts ermittelt. So wird es auch neue Insekten geben.

ganzen Artikel lesen ▸