Anzeige
 

ASP: Räumung der ersten „Weißen Zone“ beginnt


In Brandenburg werden in der ersten „Weißen Zone“ Lebendfallen aufgestellt. Sobald die doppelte Umzäunung geschlossen ist, wird mit der Entnahme der Wildschweine begonnen.

ganzen Artikel lesen ▸