Anzeige
 

Tierarzt von Tierquälerei freigesprochen

Ein Tierarzt wurde nach einem Fall im Kanton Zürich angeklagt, weil er einem verletzten Rind Leid zugefügt habe. Wie der «Tagesanzeiger» berichtet, sei der Tierarzt nun vom Vorwurf der Tierquälerei freigesprochen worden.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch