Anzeige
 

Futtermittel: 65% erfüllen Vorgaben

Die liche Forschungsanstalt Agroscope hat bei der Kontrolle von Heimtier- und Nutzertierfutter im letzten Jahr nur wenige schädliche Stoffe gefunden – im Gegensatz zu 2018, als in sechs Proben Salmonellen entdeckt worden waren.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch