Anzeige
 

Die MF eXperience Tour ist auf dem Weg

, die weltweite Marke von (NYSE:), ist stolz darauf, bekannt geben zu können, dass seine MF eXperience-Tour am 4. April in Treviso, Italien, erfolgreich gestartet ist und ausgewählten n, Lohnunternehmern und Betriebsleitern aus ganz.

Europa eine hervorragende Gelegenheit bietet, die neuesten MF Maschinen und Technologien mit den dazugehörigen Services in einem einzigartigen Veranstaltungskonzept kennenzulernen.

Die MF eXperience Tour verfolgt einen neuartigen Ansatz und verbindet die klassische Maschinenpräsentation auf Ausstellungen und Messen mit dem praktischen Fahrerlebnis im Feld. Die Tour, die durch sieben europäische Länder führt, ist der nächste Schritt in der Strategie von , ganz gezielt denjenigen, die auf der Suche für ihre nächste Investition sind, ein maßgeschneidertes Erlebnis zu bieten.

Die neue Strategie von begann auf der EIMA in Bologna im November letzten Jahres und setzt sich mit der italienischen Etappe der MF eXperience Tour fort, die im April in Treviso begann. Von hier aus geht es nach Deutschland, Frankreich, Polen, Norwegen, Dänemark und Spanien.
Die MF eXperience Tour ist eine Reihe von sorgfältig geplanten, exklusiven Veranstaltungen, die es kleinen Gruppen von Interessenten ermöglichen sollen, sich ganz gezielt mit den für sie individuell wichtigen Aspekten intensiv auseinanderzusetzen, um den größtmöglichen Nutzen aus ihrem Besuch zu ziehen. Die Begrenzung der Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ermöglicht es, ihre individuellen Anforderungen genau zu erörtern, direkt mit den Mitarbeitern ihres örtlichen Händlers zu sprechen, neuste Maschinen und Technologien zu testen und sich für detaillierte Informationen und Beratung auch an die MF Produktspezialisten wenden zu können. Darüber hinaus sind extra Experten aus den Bereichen Finance und Aftersales sowie Vertreter des Partnerunternehmens Trelleborg vor Ort.

Die MF eXperience Tour begrüßt europaweit voraussichtlich 6000 Kunden an 25 Standorten, in 75 Tagen. Die jeweils ca. 3,5 Hektar Fahr- und Testfläche an jedem Veranstaltungsort, betreut von einem Expertenteam, bieten ein maßgeschneidertes und einzigartiges Fahrvergnügen mit Maschinen aus allen Produktgruppen.

„Unsere MF eXperience ermöglicht es den Kunden eben auch zu sehen, wie die neueste Technologie tagtäglich enorme Vorteile für ihr Unternehmen bringen kann“, fügt Quaranta hinzu. „Es gibt keinen besseren Ort als im Feld, um dies selbst auszuprobieren und beispielsweise die Vorteile der Technologien wie MF Auto-Guide oder -Konnektivität voll auszutesten.“

Nachdem die Gäste vor Ort begrüßt wurden, erwarten sie kompakte Präsentationen zur Einführung, gefolgt von einer Kurzvorstellung aller Maschinen vor Ort. Es besteht auch die Möglichkeit, individuelle Gespräche mit Spezialisten von Parts, Finance, MF Smart Farming mit Fuse und Trelleborg Reifen zu führen. Im Mittelpunkt steht jedoch der Einstieg in die Maschinen und die praktische Erfahrung mit der Bedienung der gesamten -Ausrüstungspalette, darunter acht verschiedene Traktorbaureihen, MF-Ladetechnik sowie die neuesten Ballenpressen, Futtererntemaschinen und der beeindruckende Mähdrescher MF IDEAL.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: masseyferguson.de April 13, 2019 11:19