Anzeige
 

Agritechnica: MTZ stellt neue Traktoren-Generation Belarus vor

Agritechnica: MTZ stellt neue Traktoren-Generation Belarus vor

hersteller Minsker werk) – auch bekannt als (Minski Traktorny Zavod) – hat auf der dieswöchigen eine neue -Generation vorgestellt.

Dies ist besonders bemerkenswert, da dieser Hersteller in der Regel für seine etwas kastenförmigen, traditionell aussehenden Maschinen bekannt ist.

Ein Sprecher erklärte: „Auf der größten Landmaschinen-Ausstellung in Europa hat Minsker werk einen neuen Meilenstein in seiner Geschichte gesetzt“.

„Wir haben auf der 2019 einen Prototyp eines neuen Traktors sowie aktualisierte vorhandene vorgestellt, die auf ein modernes Niveau gebracht wurden.“

„Der Prototyp 742 ist eine neue Vision für die legendären -50 und -80. In Zukunft wird der 742 die Grundlage für die Schaffung einer neuen sischen familie bilden – von 50 bis 75 PS.

Es entspricht den neuen Trends im bau. Dieses Modell entspricht den neuesten Umweltanforderungen der EU Stufe V. “

Er bemerkte: „Das neue Design unserer Maschinen übernimmt die Familienmerkmale der erstklassigen sischen Export aus den 1970er und 1980er Jahren.“

„Farb-Gene der legendären wurden als Grundlage genommen und dann mit einem Hauch Design der Zukunft neu gestaltet.
Das gilt nicht nur für die Farbe, sondern auch für die Form. “

Der auf der 2019 ausgestellte Traktor – genauer Modellbezeichnung 742.7 – ist mit einem Vierzylinder--Motor (CAT) mit 75 PS ausgestattet. Dies passt zu einem 12F 12R-Synchrongetriebe (andere Getriebe sind optional).

Das Kabinen-Layout wird am besten als funktional beschrieben.

 

Foto: https://www.facebook.com/pg/Germany

Quelle: agrarwelt November 15, 2019 07:31 Updated
kommentieren

keine Kommentare vorhanden

Bis jetzt keine Kommentare.

:(

kommentieren
Kommentare lesen

kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder*