Anzeige
 

Starkregen und Luftbrücke

Das Wallis und das Bündnerland erholen sich langsam von den Folgen des Starkregens am Sonntag und Montag. Das Averstal in Graubünden bleibt für Tage von der Umwelt abgeschnitten. Die zunächst verschüttete Strasse im Mattertal VS ist wieder offen.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch August 13, 2019 18:39