Anzeige
 

Rückruf: Pflanzenschutzmittel in Sesamsamen gefunden

  • Die Sesamsamen werden zurück gerufen. – zvg

Die Firma Erboristi Lendi ruft geschälte Sesamsamen in der 150-Gramm-Packung zurück. Es könnten sich darin Rückstände des Pflanzenschutzmittels Ethylenoxid befinden.

Eine Gesundheitsgefährdung könne nicht ausgeschlossen werden, teilte das das Bundesamt für und Veterinärwesen (BLV) mit. Es empfiehlt, das Produkt nicht zu konsumieren.

Erboristi Lendi hat die Sesamsamen aus dem Verkauf genommen. Betroffen ist das Produkt mit der Lot-Nummer AA2242001A mit Mindesthaltbarkeitsdatum 30. Juni 2022. Das Produkt wurde in Indien hergestellt und war an verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich.

The post Rückruf: Pflanzenschutzmittel in Sesamsamen gefunden appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch