Anzeige
 

Nestlé hofft auf viel Geschäft mit Fleischersatz

  • NestlÈ Nestle – Haupt – © Jesper DIJOHN / www.dijohn.com

Mit pflanzenbasierten Lebensmitteln will Nestlé den Markt neu beleben. Die Umsätze wachsen in zweistelligen Raten.

Für Nestlé ist das Geschäft mit pflanzenbasiertem Fleischersatz auf dem Papier ein kleiner Fisch: Der Nahrungsmittelkonzern setzt damit rund 200 Millionen Franken um, wobei die Umsätze mit starken zweistelligen Raten wachsen. Doch die Bedeutung des Geschäfts gehe weit darüber hinaus, sagte Nestlé-Chef Mark Schneider an einer Online-Investorenkonferenz am Donnerstag.

Mit den Zutaten könnten nämlich weitere Produkte erstellt werden, zum Beispiel Tiefkühlpizza mit pflanzenbasierten Belägen oder veganes Glacé, erklärte Schneider. Als jüngstes Beispiel nannte er die Lancierung von veganen Kitkat-Schokoladeriegeln. Inklusive solcher Produkte rede man schon eher über einen Umsatz von gegen 700 Millionen Franken.

Und auch das sei erst der Anfang: Pflanzenbasierte Produkte seien eine «einmal in einer Generation»-Chance, den Lebensmittelmarkt neu zu beleben.

The post Nestlé hofft auf viel Geschäft mit Fleischersatz appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch