Anzeige
 

Metro::Großaktionär strebt die Mehrheit an

Der tschechische Milliardär Daniel Křetínský will seinen Anteil am Handelskonzern Metro auf mehr als 30 Prozent erhöhen. Der Metro-Vorstand erklärte, dass ein Angebot des Großaktionärs den Konzern erheblich unterbewertet.

ganzen Artikel lesen ▸