Anzeige
 

Lindt & Sprüngli startet Rückkaufprogramm über 750 Millionen Fr.

  • Die Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli AG ist ein international tätiger Schweizer Schokoladenhersteller mit Sitz in Kilchberg am Zürichsee. – wikipedia.org

Lindt & Sprüngli startet sein Anfang März angekündigtes Rückkaufprogramm für Namenaktien und Partizipationsscheine (PS) am (morgigen) 1. Juni. Lindt & Sprüngli startet sein Anfang März angekündigtes Rückkaufprogramm für Namenaktien und Partizipationsscheine (PS) am 1. Juni. 

Lindt & Sprüngli startet sein Anfang März angekündigtes Rückkaufprogramm für Namenaktien und Partizipationsscheine (PS) am  1. Juni. 

Für den Rückkauf wird eine separate Handelslinie an der Schweizer Börse SIX eröffnet, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Der ordentliche Handel von Namenaktien und PS ist von dieser Massnahme nicht betroffen und wird normal weitergeführt. Die zurückgekauften Papiere sollen später vernichtet werden.

Der Rückkauf erfolge angesichts der hohen Liquidität, der soliden Bilanz und des kontinuierlich hohen Cash Flows, begründet der Schokoladekonzern den Rückkauf. An der bestehenden Dividendenpolitik wolle der Verwaltungsrat auch in Zukunft festhalten.

The post Lindt & Sprüngli startet Rückkaufprogramm über 750 Millionen Fr. appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch