Anzeige
 

Lieferdienste: Hellofresh baut Geschäft aus

Kochboxenversender Hellofresh will sein Geschäft mit Fertigmahlzeiten mit dem Kauf des australischen Unternehmens Youfoodz ausbauen. Der Preis liege bei rund 125 Millionen australischen Dollar (rund 79 Mio Euro), teilte das im MDax notierte Berliner Unternehmen mit.

ganzen Artikel lesen ▸