Anzeige
 

Kritik von IG Anbindestall

  • Die IG kritisiert, dass beim Weidebeitrag im Winter 22× Auslauf pro Monat gefordert ist.  – Adrian Haldimann

Die IG Anbinde kritisiert den Weidebeitrag in der parlamentarischen Initiative 19.475.

Die IG Anbinde hält zu der parlamentarischen Initiative 19.475 fest, dass die 4 Aren Weidefläche je Kuh als Anforderung dazu führen, dass in Zukunft für Kühe, die 100% ihrer Ration im fressen, Raus-Beiträge abgeholt werden können.

Die IG kritisiert, dass beim Weidebeitrag im Winter 22× Auslauf pro Monat gefordert ist. Geplant seien 26× gewesen, dank dem hartnäckigen Einsatz landwirtschaftsnaher Politiker habe man wenigstens eine Kompromisslösung erreicht.

Doch dieser Beschluss ist für die IG äusserst unbefriedigend, der Aufwand zum Auslösen dieser Beitragsgelder sei für die meisten Betriebe viel zu hoch. Das sei bedauerlich, denn gerade Mehrstufenbetriebe im Berggebiet sollten von diesem Beitrag profitieren können. 

The post Kritik von IG Anbinde appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch