Anzeige
 

Klingnau: Giftschlamm nicht in Rhein

Der Kanton Aargau geht bei der Sanierung des Klingnauer Stausees, eines internationalen Vogelparadieses, über die Bücher. Die mit krebserregenden Chemikalien belasteten Sedimente sollen auf einer Deponie entsorgt und nicht wie geplant in den Rhein eingeleitet werden.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch