Anzeige
 

Handelsverband Baden-Württemberg::Große Existenznöte im Einzelhandel

Ein großer Teil der Einzelhändler im Südwesten fürchtet wegen des anhaltenden Corona-Lockdowns um die Zukunft und fordert mehr und besser auf die Branche zugeschnittene Hilfe. «Die Situation im Handel ist äußerst dramatisch», sagte der Präsident des Handelsverbandes Baden-Württemberg, Hermann Hutter (Foto), heute. Mehr als die Hälfte der Händler sehe einer Umfrage zufolge spätestens in der zweiten Jahreshälfte ihre unternehmerische Existenz in Gefahr.

ganzen Artikel lesen ▸