Anzeige
 

Glocken läuten in Gondo

Am 14. Oktober jährt sich die Unwetterkatastrophe in Gondo im Oberwallis zum 20. Mal. Überschwemmungen, ein Erdrutsch und eine Schlammlawine hatten Dutzende Häuser mitgerissen. 13 Menschen starben.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch