Anzeige
 

Fortschritt bei 3. Rhonekorrektion

Die 3. Rhonekorrektion (R3) ist bei den Bauarbeiten zur Sicherung des Industrie- und Siedlungsgebiets «Lalden-Visp-Baltschieder» einen entscheidenden Schritt vorangekommen: Eine Fläche von 160 Hektaren innerhalb der Bauzone ist jetzt ausser Gefahr.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch

Quelle: schweizerbauer.ch Juni 12, 2019 05:39