Anzeige
 

dm::Normalisierungstendenzen

Der Chef der Karlsruher Drogeriemarktkette dm, Christoph Werner, macht Hoffnung auf ein baldiges Ende des Toilettenpapiermangels in den Regalen. Er sei sicher, dass das Phänomen nur kurzzeitig auftrete, sagte er dem «Handelsblatt».

ganzen Artikel lesen ▸