Anzeige
 

Daniel Gerber neuer Geschäftsführer der GST

  • Daniel Gerber wird der neue Geschäftsführer der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST).  – Daniel Etter

Bei der Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) folgt Daniel Gerber auf Peter Glauser in der Funktion des Geschäftsführer. Gerber hat zuletzt bei der Firma Suisselab gearbeitet. 

Die Gesellschaft Schweizer Tierärztinnen und Tierärzte (GST) erhält im nächsten Jahr einen neuen Geschäftsführer. Der jetzige Geschäftsführer Peter Glauser wird auf Mitte 2021 in Pension gehen. Wie die GST auf Anfrage des «Schweizer Bauer» bestätigt, wird Daniel Gerber sein Nachfolger. Gerber war bis Mai 2020 Geschäftsführer von Suisselab gewesen, das sich nach sechs Jahren Tätigkeit «wegen unüberbrückbarer Differenzen» mit sofortiger Freistellung von ihm getrennt hatte.

Vorher BOM-Geschäftsführer

Von 2010 bis 2014 hatte Gerber die Geschäfte der Branchenorganisation Milch (BOM) geführt, zuvor hatte er im Bundesamt für und Veterinärwesen (BLV) gearbeitet. Die GST teilt mit, sie habe wegen der Pensionierung von Glauser bereits in diesem Jahr die Nachfolge in die Wege geleitet, Gerber werde am 1. April 2021 auf der Geschäftsstelle der GST beginnen.

GST 3000 Mitglieder 

Die GST vertritt als Dachverband die beruflichen Interessen von 3000 Mitgliedern gegenüber der Politik und den Behörden, verwandten Verbänden und Partnern. Sie feierte im Jahr 2013 ihr zweihundertjähriges Bestehen. Seit 1816 gibt die GST die wissenschaftliche Fachzeitschrift Schweizer Archiv für Tierheilkunde (SAT) heraus. Zwölf Mitarbeitende und zwei Lernende arbeiten für die GST-Geschäftsstelle in Bern

The post Daniel Gerber neuer Geschäftsführer der GST appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch