Anzeige
 

Covid-19: Impfstarts in den Kantonen

  • Mit knapp 95 Prozent gilt der Impfstoff von Pfizer/Biontech als hochwirksam. – Tumisu

Nach der Zulassung des ersten Impfstoffes gegen Covid-19 in der haben die Kantone die Vorbereitungen für ihre Impfkampagnen beschleunigt. weiter Impfstart ist der 4. Januar 2021. 

In einzelnen Kantonen soll bereits früher geimpft werden. Einige nannten konkrete Daten für den Impfstart:

LUZERN: Der Kanton Luzern startet seine Kampagne nach Aussagen des Gesundheitsdirektors am 23. Dezember. Laut Martin Pfister, Präsident der Zentraler Gesundheitsdirektoren-Konferenz (ZGKD), wären die anderen Zentraler Kantone URI, SCHWYZ, ZUG, NIDWALDEN und OBWALDEN grundsätzlich auch bereit für diesen Termin und wollten sobald wie möglich mit Impfen beginnen.

BASEL-STADT: Der Kanton Basel-Stadt beginnt nach Angaben des Gesundheitsdepartements am 28. Dezember mit den ersten Impfungen gegen Covid-19. Geimpft würden in einer ersten Phase Personen ab 65 Jahren mit Wohnsitz in Basel-Stadt sowie Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen.

FREIBURG: Der Kanton Freiburg startet nach Angaben der Gesundheitsdirektion am 28. Dezember mit dem Impfprogramm in Heimen. Am 15. Januar soll das erste öffentliche Impfzentrum den aufnehmen.

WALLIS: Der Kanton beginnt nach Weihnachten mit den Covid-19-Impfungen von Risikopersonen. Nach Angaben von Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten ist als Starttermin der 28. Dezember geplant.

TESSIN: Der Kanton Tessin meldete am Wochenende einen Impfstart für den 4. Januar 2021.

SOLOTHURN: Planung und Vorbereitung im Kanton Solothurn sind laut der Sprecherin des Regierungsrates auf die Woche ab dem 4. Januar ausgerichtet.

NEUENBURG: Der Kanton Neuenburg hat den 4. Januar im Visier, will aber den Start der Kampagne eventuell vorziehen.

JURA: Mit dem Impfen beginnen will auch der Kanton Jura am 4. Januar, allerdings erst bei besonders vulnerablen – verwundbaren – Personen, zum Beispiel in Alters- und Pflegeheimen. Das kantonale Zentrum wird nach Einschätzung der Behörden nicht vor dem 18./20. Januar startklar sein.

BERN: Der Kanton Bern beginnt mit den Impfungen am 11. Januar 2021 in den Zentren Bern-Insel, Bern-Wankdorf, Tavannes, Thun und Interlaken. Am 14. Januar wird das Impfzentrum in Burgdorf eröffnet, am 18. Januar werden jene in Biel und Langenthal starten. In Langnau im Emmental wird es am 25. Januar soweit sein.

WAADT: Im Kanton Waadt geht es offiziell am 11. Januar los. Der Kanton prüft am Montag, ob er den Termin vorziehen will.

GRAUBÜNDEN: Der Kanton Graubünden bereitet sich auf einen Impfstart Mitte Januar vor, wie die Kommunikationsstelle mitteilte.

ZÜRICH: Der Kanton Zürich gibt am Montag seinen Impfplan bekannt.

GENF: Der Kanton Genf will am Dienstag mitteilen, wann er seine Kampagne zu starten gedenkt.

Swissmedic: Impfstoff ist sicher

Mit knapp 95 Prozent gilt der Impfstoff von Pfizer/Biontech als hochwirksam. Laut Swissmedic überwiegt nach eingehender Prüfung der Unterlagen der Nutzen die Risiken. Der Impfstoff sei sicher. Gegen die Krankheit geschützt sei man erst nach vier Wochen, sieben Tage nach der zweiten Impfung.

In einer am Sonntag veröffentlichten repräsentativen Umfrage haben allerdings nur 35 Prozent der 1000 Befragten angegeben, sie wollten sich so schnell wie möglich gegen das impfen lassen. 57 Prozent sagten dagegen, sie würden sich nicht oder eher nicht impfen lassen.

Hunderttausend Impfdosen

Der Impfstoff von Pfizer/Biontech wird etappenweise in die geliefert. Die erste Lieferung umfasse rund hunderttausend Impfdosen, teilt das Bundesamt für Gesundheit (BAG) mit. Weitere grössere Lieferungen würden folgen. Insgesamt habe der Bund von Pfizer/Biontech rund drei Millionen Impfdosen bestellt.

Die Armee nehme die Impfstoffe entgegnen, lagere sie in geschützten Anlagen bei minus 70 Grad und verteile sie anschliessend an die Kantone, so das BAG. Diese Anlieferung geschehe kurz vor Beginn des Impfstarts. Die Kantone könnten den Impfstoff anschliessend während maximal fünf Tagen bei 2 bis 8 Grad (im Kühlschrank) aufbewahren.

The post Covid-19: Impfstarts in den Kantonen appeared first on er Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch