Anzeige
 

Chäs-Tag: Landwirtschaft in der Stadt

  • Der Chäs-Tag bringt die Spezialitäten in die Stadt. – lid

Zum elften Mal findet heute in Solothurn der Chästag statt und lädt Besucherinnen und Besucher zum Entdecken der Spezialitäten ein. Auch der Lockruf hat seinen Auftritt.

Am Chäs-Tag bieten laut OK rund 50 Marktstände ihre einheimischen Käse- und weitere Spezialitäten an. Die Besucherinnen und Besucher erwartet am coronabedingt etwas angepassten Chäs-Tag unter anderem auch der «Lockruf» des LID zusammen mit dem Solothurner Bauernverband zum 20-Jahr-Jubiläum des Projekts Lockpfosten, wo Interessierte sich über Lockpfosten und weitere Erlebnis-Angebote der informieren können und auch Fragen zur beantwortet werden.

Nach dem neuen Konzept findet auf dem Kreuzackerpark und entlang der Aaremauer ein Markt mit Käse und weiteren regionalen Spezialitäten statt. Verpflegung bieten verschiedene Take-away-Stände, die in den Markt integriert sind.

Die Lockpfosten lockten zum zweiten Mal in der Stadt. Den Erstauftritt hatten sie in Biel.
oto

The post Chäs-Tag: in der Stadt appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch