Anzeige
 

Bei Hasenjagd von Kugel getroffen

Ein Bündner Jäger ist am Freitag in San Bernardino auf der Hasenjagd von einer Schrotkugel getroffen worden. Die Kugel stammte aus der Waffe seines Kameraden. Der Mann verletzte sich leicht. Der Hase blieb unversehrt.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch