Anzeige
 

Bauernhof-Dramaserie: «Gülleloch»

  • Lorenz vertreibt seinen Bruder vom Hof. – SRF-Serie
  • «Neumatt» ist die Geschichte einer Familie zwischen Stadt und Land, die um das Überleben ihres Hofes kämpft. – SRF

«Neumatt» erzählt mit den Mitteln eines Familiendramas die bewegende Geschichte eines kleinen Landwirtschaftsbetriebs in der Schweiz. An einem einzigen Tag verliert Michi Job, Familie und Freunde. Er reisst einen weiteren Menschen mit sich in den Abgrund. Sarahs Tochter Angelina verschwindet spurlos. Lorenz ist erschüttert: Das ganze Dorf boykottiert die Neumatt. Folge 6 wird am Mittwochabend um 21.00 Uhr auf SRF 1 ausgestrahlt.

Ein toller Tag für Lorenz, Michi und Katharina: Trotz vieler kritischer Fragen an Lorenz besteht die Neumatt die Stallkontrolle mit Bravour und man darf wieder Milch liefern. Sarah passt das überhaupt nicht. Nachdem sie schon die Milch mit kontaminiert hat, sabotiert sie den Hof nochmals.

Michi (vorne) schlägt Pablo nieder. Dies hat Konsequenzen.
SRF

Michi fristlos entlassen

Sie verrät den Bauern, dass Michi als Unternehmensberater für den Berno-Milchkonzern arbeitet. Molkereichef Martin und die anderen Bauern ziehen die Konsequenzen: Die Neumatt wird boykottiert, die Familie Wyss darf ab sofort keine Milch mehr liefern. Als Lorenz den Grund für den Boykott erfährt, gerät er in Rage: Er vertreibt seinen Bruder vom Hof.

In der Consultingfirma kommt es zum Eklat. Der intrigante Pablo gibt Michis Zahlen als seine aus und erntet dafür Lob von Chefin Caroline. Als Pablo seinen Rivalen im Lift zusätzlich provoziert, tickt Michi aus und schlägt ihm die Faust ins Gesicht. Caroline feuert Michi fristlos. Auch mit Joel kommt es zu einem Riesenkrach. Dieser liest eine unmissverständliche SMS von Döme und trennt sich von ihm. Von Freund, Familie und Dorf verstossen, steht Michi am Abgrund und reisst noch einen Menschen mit sich hinunter.

Angelina ist masslos enttäuscht von ihrer Mutter und rennt davon.
SRF

Liebesnacht mit Martin

Grossmutter Trudi fällt beim Apfelpflücken von der Leiter und verletzt sich. Weil Lorenz sich nicht um sein Grosi kümmern kann, bietet er Sarah auf. Diese kommt widerwillig auf den Hof und lässt ihren ganzen Frust an Trudi aus. Aus Rache verrät Grossmutter Trudi ihrer Enkelin Angelina, dass ihr Vater nicht bei einem Unfall umgekommen ist, sondern noch lebt. Angelina ist masslos enttäuscht von ihrer Mutter und rennt davon. Sarah sucht mit Loris verzweifelt nach ihrer Tochter, jedoch ohne Erfolg. Angelina ist spurlos verschwunden.

Katharina erlebt dafür einen traumhaften Abend mit Martin. Sie fahren zu ihrem alten Freund, dem Musiker Jojo Berner, mit dem sie einmal in einer Band gesungen hat. Bei Jojo im Tonstudio singt Katharina ein altes Lied. Die beiden Männer sind hin und weg. Es folgt eine Liebesnacht mit Martin. Wenn das Leben doch nur immer so schön sein könnte.

Umfrage: Bauernhof-Serie Neumatt

Es wurden insgesamt {{count}} Stimmen abgegeben.

  • Seit vergangenen Sonntag strahlt SRF die Serie «Neumatt» aus. Es ist eine Geschichte einer Bauernfamilie zwischen Stadt und Land, die um das Überleben ihres Hofes kämpft.

The post Bauernhof-Dramaserie: «Gülleloch» appeared first on Schweizer Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: schweizerbauer.ch