Anzeige
 

«Bauer, ledig, sucht»: Bauer schweigt und geniesst

  • Hofdame Karin und Bruno haben ihre erste gemeinsame Nacht verbracht. – 3+
  • Die Hofwoche endet: Wie werden sich Christian und Monika entscheiden? – 3+

«Bauer, ledig, sucht…» ist zurück: Die 17. Staffel ist auf Sendung. Die Bäuerinnen und Bauern stehen vor dem Abenteuer ihres Lebens. Heute Abend ab 20.15 Uhr zeigt der TV-Sender 3+ die 6. Folge.

Bruno und Karin (45) haben die erste gemeinsame Nacht im Wohnwagen verbracht. Was wohl zwischen den beiden gelaufen ist? Der 54-Jährige schweigt und geniesst. Später steht die Thurgauerin jubelnd an der Rennstrecke und feuert den Zürcher an. Ob das reicht, um das Motocross-Rennen zu gewinnen?

Bauer Dänu ist nervös, er darf heute seine Hofdame Catrine (45) aus Waadt empfangen. Nach einer innigen Umarmung zur Begrüssung wirft der 40-jährige Berner die gelernte Informatikerin ins kalte Wasser, denn sie soll direkt einen grossen Bagger steuern. Kommt sie mit der Maschine klar? Am Abend wird es ruhiger, bei romantischer Stimmung lernen sich die beiden auf Dänus Terrasse besser kennen.

Die Hofwoche von Christian (35) und Studentin Monika (30) neigt sich dem Ende zu und eine Entscheidung steht an. Ist die Entfernung zwischen Graubünden und Freiburg doch zu gross oder wollen sie es versuchen? Es herrscht eine Unstimmigkeit zwischen Kopf und Herz. Werden sie sich wieder sehen?

Röbi (25) und seine Hofdame Nadine fertigen Namensschilder für die neuen Hühner an. Im Anschluss beweist die angehende Hebamme aus St. Gallen ihre Fertigkeiten mit dem . Auf dem Hof kommt die 20-Jährige bestens zurecht, doch das reicht dem St. Galler Jungbauer nicht – er möchte seiner Hofdame endlich näherkommen. Bei einem Ausflug an den Fluss sprechen sie über ihre Wünsche und Vorstellungen in einer Beziehung. Ob Röbis Wunsch doch noch in Erfüllung geht?

Rolf (39) und Greta (28) gehen auf Stiefeljagd. Nach kurzer Zeit werden sie fündig und die Obwaldnerin präsentiert stolz ihre ersten professionellen Kuhstallstiefel, ganz zur Freude des Thurgauers. Den Rest des Tages verbringen die Turteltauben am See. Bei einem romantischen Sonnenuntergang sprechen sie über die gemeinsame Zukunft.

Derweil ist Marco Fritsche in Bern mit neuer Liebespost unterwegs. Auf ihn wartet der 26-jährige Simu. Der Jungbauer ist bereits sehr neugierig, welche Damen sich für ihn angemeldet haben. Zusammen mit seiner Mutter Caroline stöbert er durch die Briefe. Ob die passende Hofdame mit dabei ist?

The post «Bauer, ledig, sucht»: Bauer schweigt und geniesst appeared first on er Bauer.

ganzen Artikel lesen ▸

Quelle: erbauer.ch